Auch Du hier? Schön, dass Du neugierig bist - dann mach Dich doch gleich mal schlau!

Warum verlieren Bäume im Herbst ihr Laub?

205 Aufrufe
Ich liebe den Herbst, da werden all die Laubbäume so wunderschön gelb und rot und strahlen in der Sonne, aber schon nach ein paar Wochen liegen alle Blätter auf dem Boden.

Die kahlen Bäume sehen im trüben Herbstnebel aus wie Gestalten aus fremden Welten - das gefällt mir schon auch ganz gut, aber die bunte Farbenpracht hab ich halt viel lieber.

Ich hab mich schon als Kind gefragt, warum im Herbst alle Blätter von den Bäumen fallen - die Tannen verlieren ja auch nicht die ganzen Nadeln...?
+1
Gefragt in Pflanzen von

1 Antwort

+1
 
Das liegt an der Beschaffenheit der Blätter! Die sind vergleichbar mit einem 'Blatt' Papier - wenn nun der Schnee länger auf ihnen liegt, werden sie komplett durchnässt und können ihr eigenes Gewicht nicht mehr tragen - sie fallen vom Baum.

Im Endeffekt ist es also ganz einfach die Schwerkraft, die dafür sorgt, dass Laubbäume ihre Blätter verlieren - und klar, dass das bei den wachs-artigen Nadeln von Tannen nicht passiert :-)
Beantwortet von

Ähnliche Fragen

...