Auch Du hier? Schön, dass Du neugierig bist - dann mach Dich doch gleich mal schlau!

Haben eigentlich alle Fahrrad-Fahrer O-Beine?

167 Aufrufe
Ich hatte als junger Bursche kerzengerade Beine - seit ich nun ausserhalb arbeite, fahre ich jeden Tag mit dem Fahrrad zur Arbeit. Nun haben mich meine Freunde letzthin beim Aussgang in der Disco damit aufgezogen, dass eine Bowling-Kugel zwischen meinen Knien durchrollen könnte!

Leider hatten die Freunde sogar recht, als ich mich im Spiegel anschaute, klaffte eine Riesenlücke zwischen meinen Knien. Ich bin fast sicher, dass muss vom Velofahren kommen - obwohl ich bei der Arbeit vom Chef schon auch immer wieder kräftig eins aufs Dach bekomme...

Passiert sowas allen? Und auch bei Frauen?
+1
Gefragt in Fahrrad oder Bike von

2 Antworten

0

Natürlich, sie waren in der Jugend alle Reiter und haben bloss von Pferden auf Drahtesel gewechselt.

Beantwortet von
Dann waren also alle Fahrrad-Fahrer Mitglieder des ehemaligen Landadels?
+1

Ich glaube ja, dass das halt alles Bubis sind - richtige Memmen. "Bloss keine Fettschmiere an meinen Hosenbeinen!" - da werden die Knie ganz extra beim Radeln rausgedrückt!wink

Und aus diesem Grund natürliche ein klares NEIN - bei Frauen ist das NICHT so!

Beantwortet von (320 Punkte)

Ähnliche Fragen

...